Wohnrod, 06.03.2019, von S. Zimmer

Ausbildung an der Kettensäge

Am 16.02.2019 fand in Wohnrod (Fellen) die jährlich Bereichsausbildung für die Kettensägenführer statt.

THW WÜ / S. Zimmer

Auf nach Wohnrod in den Spessart hieß es für die Kettensägenführer des Ortsverband Würzburg.
Wie jedes Jahr findet dort unsere jährliche praktische Unterweisung für die Bediener der Kettensägen statt.
Unter den Augen der erfahrenen Ausbilder wird der sichere Umgang am und mit dem Gerät geübt. 
Schwerpunktmäßig ging es diesmal um das Beseitigen von Windbruch, da das eine unserer Hauptaufgaben ist, wenn das THW mit der Kettensäge zum Einsatz kommt.
Da wir nur mit gutem und gepflegtem Werkzeug sicher und effizient arbeiten können, standen die Instandsetzung und das Schärfen von Ketten auch auf dem Themenplan.


  • THW WÜ / S. Zimmer

  • THW WÜ / S. Zimmer

  • THW WÜ / S. Zimmer

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP