Kist, 14.02.2021, von BÖH / Sebastian Zimmer

Ausbildung an der Kettensäge

Zur ersten Präsenzausbildung im Jahr 2021 trafen sich am 13.02.2021 sechs Helfer des Ortsverband Würzburg im Bayerischen Staatsforst bei Kist

Foto: S.Zimmer / THW-WÜ

Die Kettensäge ist eins der Maschinen in der Ausstattung, welche eine besondere Ausbildung benötigt und regelmäßig geschult werden muss. 

Darum wurde am 13.02.2021 das theoretisch erlernte geübt und vertieft. Im bayerischen Staatsforst durften sechs Helfer des THW Würzburg etwa ein Duzend Bäume fällen, bei denen verschieden Baumfälltechniken zum Einsatz kamen. 
So wurden unter anderem Sägetechniken zu Vorhängern geübt aber auch der Umgang mit dem Fällheber, der sich seit kurzem in unserer Ausstattung befindet, war Gegenstand der Ausbildung. Im Anschluss wurde die Ausrüstung gereinigt, neue Ketten aufgezogen und alles wieder betankt. 


  • Foto: S.Zimmer / THW-WÜ

  • Foto: S.Zimmer / THW-WÜ

  • Foto: S.Zimmer / THW-WÜ

  • Foto: S.Zimmer / THW-WÜ

  • Foto: S.Zimmer / THW-WÜ

  • Foto: S.Zimmer / THW-WÜ

  • Foto: S.Zimmer / THW-WÜ

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP