Ochsenfurt, 26.07.2022, von Sebastian Zimmer / BOE

Beleuchtungseinsatz nach Vollbrand

Zeubelried (Ochsenfurt). Nachdem es am 25.07.2022 um 23:48 Uhr zu einem Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen nahe Ochsenfurt gekommen war, wurde im weiteren Verlauf am nächsten Morgen um 3:30 Uhr der OV-Würzburg mit der Beleuchtungs-Ausstattung alarmiert.

S.Zimmer/THW WÜ

Am 25.07.2022 brach auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Zeubelried bei Ochsenfurt ein Großbrand aus. Auf Grund der Größe der Einsatzstelle entschied man sich, am 26.07.2022 um 3:30Uhr, das THW Würzburg zur Unterstützung bei den Ausleuchtarbeiten zu alarmieren.

Mittels Lichtmastanhänger und LED-Flächenleuchten wurde die Brandruine ausgeleuchtet, so dass die Einheiten der Feuerwehr die Trümmer absuchen und ablöschen konnten.

Einsatzdauer:
3 Stunden

Mannschaftsstärke:
0/2/9 11

Fahrzeuge:
Heros Würzburg 31/34 MLW4
Heros Würzburg 21/10 MTW Zugtrupp
LiMa

Andere eingesetzte Kräfte
Feuerwehren Stadt und Land
THW-Baufachberater


  • S.Zimmer/THW WÜ

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP