Würzburg, 19.02.2019

Besichtigung der Staatlichen Feuerwehrschule in Würzburg

Am 09.02.2019 war unser Ortsverband zu Besuch in der Feuerwehrschule Würzburg.

Foto: THW WÜ

Mal über den Tellerrand hinausschauen hieß es für die Helfer und Junghelfer des THW Würzburg, als Sie zu Besuch bei der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg waren.
Nach einem kurzen Briefing konnte die ca. 2stündige Führung beginnen.
Neben dem in Bayern einzigartigen Brandhaus, in dem Atemschutzgeräteträger unter realen Bedingungen den Ernstfall üben können wurde auch die Übungshalle besichtigt. Unter anderem beherbergt die 30 Meter hohe Halle eine Fahrschule, einen Supermarkt, ein Wohnhaus und ein Büro außerdem können hier Fassadenbrände simuliert werden und  in der Halle kann auch bei Wind und Wetter trocken angeleitert werden. Von dort aus ging es in die Kanalisation, in der Einsätze in beengten Räumlichkeiten beübt werden. Um Hochwasserlagen mit den dazugehörigen Gefahren zu zeigen, gibt es einen voll ausgestatteten Waschraum der zu Übungszwecken geflutet werden kann. Es war eine sehr interessante Exkursion und nochmals unseren herzlichsten Dank an die SFSW, die sich trotz der vielen Termine die Zeit nehmen konnte, um uns die Einrichtung zu zeigen.

Seite der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg https://www.sfs-w.de/


  • Foto: THW WÜ

  • Foto: THW WÜ

  • Foto: THW WÜ

  • Foto: THW WÜ

  • Foto: THW WÜ

  • Foto: THW WÜ

  • Foto: THW WÜ

  • Foto: THW WÜ

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP