Würzbrug, 30.10.2020, von S.Zimmer/BÖH

Zu Fuß durch den Katzenbergtunnel BAB3

Würzburg. Am 20.10.2020 und am 21.10.2020 waren die Führungskräfte des Ortsverband Würzburg zur Besichtigung der SÜD-Röhre des Katzenbergtunnel auf der BAB3

M.Richter/THW-Wü

Nachdem die SÜD-Röhre des Katzenbergtunnels auf der BAB3 in der Nähe des Heuchelhof vor der Fertigstellung steht, wurden Vertreter der einzelnen Rettungsorganisationen eingeladen.

An 2 Tagen folgten die Unterführer des THW Würzburg der Einladung der Berufsfeuerwehr Würzburg und fanden sich an der Anlage ein.

Einige der Punkte auf der Tagesordnung waren Sicherheitskonzepte, Konzepte für die Anfahrt zum Tunnel und dem Bereitstellungsraum. Die Sicherheitsinstallationen der Anlage, wie Wassereinspeisung, Wasserentnahmepunkte, netzunabhängige Stromversorgung, Übergänge in die Nordröhre und die sehr komplexe Lüftungsanlage waren auch sehr wichtige und interessante Punkte. 

Im Anschluss wurde bei der Begehung das gesamte Bauwerk mit den strategisch wichtigen Punkten besichtigt. 


  • M.Richter/THW-Wü

  • M.Richter/THW-Wü

  • M.Richter/THW-Wü

  • M.Richter/THW-Wü

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP